Auslandskrankenversicherung

Im Rahmen des weltwärts-Programmes werden der Abschluss und die Bezahlung einer Unfall-, Haft- und Krankenversicherung durch uns organisiert. Seit Jahren vertrauen wir hier auf die Dr. Walter GmbH, die besonders auch weltwärts-Freiwillige versichert. Die Mitarbeitenden der Versicherung stehen über eine 24-Stunden-Notrufnummer zur ständigen Verfügung. Wichtig ist, dass der Versicherungsschutz der Dr. Walter GmbH nicht im Heimatland gilt. Daher sollte eine Anwartschaft bei einer deutschen Krankenversicherung weiterhin bestehen, im Falle eines Rücktransports nach Deutschland.