Fördermittel

Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste sind ein gemeinnütziger Träger.

Die Finanzierung der Workcamps ist abhängig von der Möglichkeit, öffentliche Förderung zu erhalten. Unsere Projekte finanzieren sich durch einen Eigenbeitrag der Teilnehmenden sowie zum Teil aus Mitteln aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

Im Jahr 2013 haben die Kolping JGD von folgenden Förderungsgebenden für ihre Programme Geld erhalten:

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Wir danken unseren Förderungsgebenden für die Unterstützung unserer Programme.